Permalink

off

Liveblog: NDR 2 Soundcheck Festival 2016 aus Göttingen

Die Meldungen werden automatisch geladen, Ihr müsst diese Seite nicht aktualisieren.

Permalink

2

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2016 in Göttingen

Bald ist es wieder soweit. Von Donnerstag, 15. September bis Sonnabend, 17. September 2016 findet in Göttingen das fünfte NDR 2 Soundcheck Neue Musik – Das Festival statt.

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2016

Nach Jan Delay (2014) und Sarah Connor (2015) wird in diesem Jahr die Tradition mit einem deutschen Auftakt-Top-Act beim Soundcheck Festival fortgesetzt. Nach seinem Kurzauftritt beim Bundesvision Song Contest 2014 in der Göttinger LOKHALLE und dem Solokonzert im Jahre 2014 kehrt Axel „Aki“ Bosse zurück nach Göttingen und wird das Festival in der Göttinger Stadthalle eröffnen.

Im nachfolgenden Newsticker werden wir Euch über alle Konzerttermine und weiteren Neuigkeiten rund um das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival auf dem Laufenden halten.

+ + + Newsticker + + +

05.09.2016 Das große Finale in der LOKHALLE ist restlos ausverkauft!

Die Künstler

Bosse

Bosse (Foto: Benedikt Schnermann)

Foto: Benedikt Schnermann

Donnerstag, 15.09.2016, 19:00 Uhr
Ort: Stadthalle Göttingen
Tickets: ausverkauft

Website / Facebook
Musikvideo auf vevo.com


Alessia Cara
fällt leider aus!!!

Alessia Cara (Foto: Meredith Truax)

Foto: Meredith Truax

Donnerstag, 15.09.2016, 21:00 Uhr
Ort: Junges Theater Göttingen
Tickets: ausverkauft

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Shawn Mendes

Shawn Mendes (Foto: James Minchin)

Foto: James Minchin

Freitag, 16.09.2016, 16:30 Uhr
Ort: Deutsches Theater Göttingen
Tickets: ausverkauft

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Zara Larsson

Zara Larsson (Foto: Sony Music)

Foto: Sony Music

Freitag, 16.09.2016, 17:45 Uhr
Ort: Stadthalle Göttingen
Tickets: NDR Ticketshop

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Lions Head

Lions Head (Foto: Thomas Degen)

Foto: Thomas Degen

Freitag, 16.09.2016, 19:00 Uhr
Ort: Junges Theater Göttingen
Tickets: ausverkauft

Facebook
Musikvideo auf vevo.com


Walking On Cars

Walking On Cars (Foto: Universal)

Foto: Universal

Freitag, 16.09.2016, 21:00 Uhr
Ort: Deutsches Theater Göttingen
Tickets: ausverkauft

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Jamie Lawson

Jamie Lawson (Foto: WMG)

Foto: WMG

Freitag, 16.09.2016, 23:00 Uhr
Ort: Stadthalle Göttingen
Tickets: NDR Ticketshop

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf youtube.com


Matt Simons

Matt Simons (Foto: Shervin Lainez)

Foto: Shervin Lainez

Samstag, 17.09.2016, 14:00 Uhr
Ort: Deutsches Theater Göttingen
Tickets: ausverkauft

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Julian Perretta

Julian Perretta (Foto: Salvador Ochoa)

Foto: Salvador Ochoa

Samstag, 17.09.2016, 15:30 Uhr
Ort: Junges Theater Göttingen
Tickets: NDR Ticketshop

Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Louane

Louane (Foto: Universal)

Foto: Universal


Dua Lipa

Dua Lipa (Foto: Nicole Nodland)

Foto: Nicole Nodland

Samstag, 17.09.2016, 19:30 Uhr
Ort: Deutsches Theater Göttingen
Tickets: ausverkauft

Website / Facebook / Twitter
Musikvideo auf vevo.com


Finale Musikszene Deutschland

Samstag 17.09.2016, 21:00 Uhr, LOKHALLE Göttingen, Tickets: ausverkauft

Zusatzkonzerte

In diesem Jahr werden folgende Künstler Zusatzkonzerte auf der NDR 2 City Stage (Albaniplatz Göttingen) kostenfrei geben:

Tickets

Die Einzeltickets für die Konzerte in der Stadthalle, im Jungen Theater und im Deutschen Theater kosten 15 Euro (zzgl. Gebühren), das Finale in der LOKHALLE kostet 25 Euro (zzgl. Gebühren).

Die Tickets gibt es online im NDR Ticketshop, in den Geschäftsstellen des Göttinger Tageblatts, sowie seit 10.06.2016 an allen andere bekannten Vorverkaufsstellen.

Neu – Kostenlose Busfahrt möglich: Die Eintrittskarten gelten auf allen Stadtbuslinien der GöVB zwei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss.

Weitere Informationen zum Festival

Während des gesamten Festivals wird auf dem Albaniplatz vor der Göttinger Stadthalle die große City-Stage aufgebaut. Hier werden die Newcomer Interviews und kurze Unplugged-Konzerte geben. Des Weiteren werden auf einer riesigen Videoleinwand alle Konzerte live übertragen.

Weitere Informationen zum Festival gibt es auf der NDR-Website.

Permalink

off

Teddybär-Krankenhaus 2016 im Uniklinikum Göttingen

Auch in diesem Jahr öffnet das Teddybär-Krankenhaus im Uniklinikum Göttingen ihre Pforten. Am Dienstag, den 26. und Mittwoch den 27. April 2016 behandeln in der Zeit von 8 bis 17 Uhr die Studierenden der Universitätsmedizin Göttingen aus den Fachbereichen Human- und Zahnmedizin die „kranken“ Kuscheltiere eurer Kinder.

Das gemeinnützige Projekt soll insbesondere Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter ansprechen. Ziel soll sein, die Ängste vor Arzt- bzw. Krankenhausbesuchen abzubauen und das Vertrauen in die medizinische Behandlung zu schaffen.

Teddybär-Krankenhaus 2016 im Uniklinikum Göttingen

Teddybär-Krankenhaus 2016 im Uniklinikum Göttingen

Zunächst muss der Krankheitsverlauf an der Anmeldung (in der Osthalle der UMG) erläutert und notiert werden. Anschließend geht es in den Wartebereich, hier werden die kleinen Patienten von den Teddydocs in weißen Kitteln abgeholt. Erst geht es in den „Zahni-Bereich“, hier werden erst einmal die Zähne gründlich geputzt. Danach geht es in den Behandlungsraum, wo die Kuscheltiere gründlich untersucht werden. Je nach Schwere der Krankheit muss er entweder in den OP, zum Röntgen oder zum Physiotherapeuten. Zum Schluss gibt es in der Apotheke noch die nötigen Schmerzbonbons ;).

Die Besichtigung des Rettungshubschraubers „Christoph 44“, wenn er denn nicht gerade im Einsatz ist, wird als besonderes Highlight den Besuch im Klinikum abrunden.

Infos

Permalink

off

3. Göttinger PechaKuchaNight am 22. April 2016

Was ist PechaKucha?

PechaKucha ist ein international etabliertes Veranstaltungskonzept, bei dem kurzweilige Vorträge zu ganz unterschiedlichen Themen gehalten werden. Es bietet Kreativen und Engagierten aus der Region eine Bühne für ihre Themen und Ideen. Von Kultur über Technik bis zu Selbsthilfe kann das Spektrum dieser Veranstaltung reichen. Die Vortragenden geben Einblick in ihre kreative Arbeit, ihr soziales Engagement oder in etwas anderes Wissenswertes, das sie begeistert.
PechaKuchaNight Göttingen: Publikum
Bei aller thematischer Vielfalt ist der Rahmen der Vorträge hingegen fest vorgegeben: Die oder der Vortragende hat 20 Bilder zur Verfügung und darf pro Bild genau 20 Sekunden erzählen. So dauert jeder Vortrag nur 6:40 Minuten. Das ist allerdings genügend Zeit, um die Begeisterung für ein Thema überspringen zu lassen und den Inhalt präzise und gekonnt auf den Punkt zu bringen.

Wo kommt das her?

Das Veranstaltungskonzept wurde 2003 in Tokyo ins Leben gerufen, um jungen Architekten Raum zu geben, ihre Arbeit in öffentlichem Rahmen vorzustellen und so Netzwerke entstehen zu lassen. Seitdem ist viel passiert. PechaKuchaNights finden inzwischen in über 800 Städten weltweit regelmäßig statt, darunter auch in 20 deutschen Städte. PechaKucha steht für erkenntnisreiche Abende mit regem Austausch kreativer Ideen, aufregenden Geschichten und interessanten Projekten. Ganz nebenbei lernt man auch neue Leute kennen und erweitert das eigene Netzwerk.

PechaKuchaNight Göttingen: Alexander Schmidt

Der Organisator Alexander Schmidt lernte PechaKucha am Entstehungsort Tokyo kennen und war begeistert. Er wusste sofort, dass er das Format nach Göttingen holen musste. „Warum hat es soetwas vorher hier noch nicht gegeben? Schon zwei erfolgreiche Veranstaltungen zeigen, dass Göttingen genau der richtige Ort für PechaKucha ist!“ findet Alexander Schmidt.

Die nächste PechaKuchaNight

Poster: PechaKucha #3 in Göttingen

Das Konzept lebt von der kreativen Energie der Region und der aktiven Mitgestaltung des Abends durch engagierte Menschen. Heute erwarten euch unter anderem Bryan Hempen mit einem Impulsvortrag zum Thema „Virtual Reality“, Ines Polzin mit Workshops zum Thema „Resilienz“ und Christoph Buchfink mit Ausführungen zu seiner Arbeit und Passion des Straßentheaters.

Die 3. PechaKuchaNight Göttingen findet heute Abend, 22.04.2016 ab 21 Uhr im Nörgelbuff (Groner Straße 23) statt. Der Eintrittspreis beträgt 5 EUR, für Studenten mit Kulturticket 3 EUR. Weitere Informationen zu den Terminen und Inhalten der Veranstaltungsreihe findet ihr auf der offiziellen PechaKucha Göttingen-Seite, sowie auf Facebook.