Permalink

1

Der Göttingen Blog ist zurück!

Der Anfang

Die Idee hatten wir mehr oder weniger spontan auf dem letzten Göttinger Twittagessen (#twittagessen-3548) in der Villa Cuba. Kurzerhand haben wir wenige Tage später noch einmal unsere Köpfe zusammengesteckt, und schnell war klar, dass wir beide Lust haben, den „Göttingen Blog“ wieder mit Leben zu füllen.

Seitdem quillen unsere Twitter-Postfächer über –  doch das viele Hin- und Her-Schreiben hat sich gelohnt. Es befinden sich bereits einige Beiträge in der Warteschleife, die auf die Veröffentlichung warten.

Was erwartet euch?

Die Region Göttingen hat viele tolle Ecken, die ihr ggf. noch gar nicht kennt (und wir vielleicht bisher auch noch nicht). Wir möchten euch hier im Blog diese schönen Ausflugsziele vorstellen. Weiterhin werden wir über aktuelle Veranstaltungen berichten und Schlaglichter auf Alltägliches setzen. Mal schauen, was uns sonst noch so einfällt.

Macht mit!

Falls auch ihr interessante und spannende Themen habt, die im Göttingen Blog erwähnt werden sollen, dann schreibt uns einfach über Twitter (@goeblog / @sinahar / @smybe) oder noch besser direkt hier im Blog über das Kontaktformular oder über die Kommentarfunktion.

Danke

Bevor wir nun den Startschuss geben, möchten wir uns an dieser Stelle noch bei Franzi bedanken. Sie hat uns das neue tolle Blog-Logo hier im Kopfbereich und den Twitter-Avatar entworfen.

Los geht’s

*PENG* – der Startschuss ist hiermit gefallen (stilecht und pünktlich zum folgenden Twittagessen). Wir freuen uns von euch zu hören und wünschen euch nun viel Spaß beim Lesen :)

27. August 2014 19:00 Uhr

P.S.: Und wenn ihr euch jetzt fragt, was dieses Twittagessen eigentlich ist: das stellen wir euch in den nächsten Tagen vor.

Autor: Sven

Beruf #Webworker | Heimat #Göttingen | Hobbys #Gadgets #Reisen #Basketballfan | Eigenschaften #EarlyAdopter #Geek | Weitere Blogs #VeilchenNews und #GoeBlog

1 Kommentar

  1. Pingback: Der Göttingen Blog wird eins